Amethyst

Nachgesagte Heilwirkung des Amethyst

Der Amethyst ist ein Heilstein, der im Prinzip ein Schutzstein für Herz und Nervensystemist.

Der Amethyst wirkt bei Problemen mit

– Herzerkrankungen
– Atemwegserkrankungen
– Lungenproblemen
– Verspannungen
– Störungen in der Darmflora – zum Beispiel nach Durchfallerkankungen

Wirkung des Amethyst auf die Emotionen

– Schutzstein vor Alpträumen
– Wachheit und Scharfsinn
– hilfe bei Angstzustände

Geschichte des Amethyst

Der Amethyst ist eng mit der Geschichte der Menschheit verbunden. Er wird seit Jahrtausenden verehrt und verwendet. Die Griechen verwendeten den Amethyst als Schutzstein gegen böse Zauberei. Das Wort Amethyst soll – laut der Fachliteratur – aus dem Griechischen kommen und soviel wie “nüchtern” bzw. “nicht betrunken” bedeuten. Auch in manchen Ausprägungen des Schamanismus wird der Amethyst als Schutzstein verwendet

Vorkommen des Amethyst

Australien / Südamerika / Mexiko / Afrika / USA