Aventurin

Nachgesagte Heilwirkung des Aventurin

Der Aventurin ist der Heilstein der Haut! Am besten trägt man diesen Heilstein am Körper um die positive Wirkung auf die Haut am Besten wirken zu lassen. Zum Beispiel ist der Aventurin bei Akne oder anderen Hautallergien gut anzuwenden.Besonders Frauen mit Haarausfall wenden den Aventurin als Heilstein an.

Aventurin wirkt auch lindernd bei Sonnenbrand oder Sonnenausschlägen. Hier kann das Bestreichen von Aventurin-Wasser gute Ergebnisse bringen.

Beim Aventurin gibt es ja unterschiedliche Frabvarianten. So ist der rote Aventurin bei Herzkrankheiten oder Problemen mit Blut und Nerven wirksam. Der grüne Aventurin soll bei der Senkung von Cholesterin helfen. Besonders in Kombination mit Krillöl oder Fischöl ist der Aventurin in Kombination ein guter Ansatz – Mehr Informationen zu Krillöl und Cholesterin

Aventurin hilft überdies bei Verspannungen und Nervenleiden.

Geschichte des Aventurin

Der Aventurin ist seit der Antike bekannt und wird als Schutzstein eingesetzt

Vorkommen

Das Hauptvorkommen des Aventurin liegt in Brasilien und Südamerika.