Chalcedon

Nachgesagte Heilwirkung des Chalcedon

Schmerzstillend
Bei Heiserkeit und Halsschmerzen

Geschichte des Chalcedon

Der Chalcedon wird sogar im alten Testament erwähnt.
Dieser Heilstein ist also seit dem Altertum bekannt und wurde sehr geschätzt. Die Griechen sahen dieses Mineral als eine Unterstützung für Redner, denn er soll die Stimme weich und angenehm machen.
Für Menschen mit Sprachfehlern wie zum Beispiel Stottern sollte der Chalcedon gute Abhilfe schaffen. So soll eine Chalcedon-Kette Schutz vor Sprachfehlern bieten. Wer also Kinder für möglichen Problemen mit der Sprache schützen will ist mit diesem Heilstein auf einer guten Spur.

Häufige Anwendungsbereiche

Grundsätzlich ist der Chalcedon als Kette am wirkungsvollsten einzusetzen. Teilweise wird der Einsatz von Chalcedon-Elixier bei Heiserkeit vorgeschlagen.

Vorkommen

Namibia, Türkei, USA