Chrysokoll

Nachgesagte Heilwirkung des Chrysokoll

Wundheilung
Rheuma
Rückenschmerzen
Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden

Geschichte des Chrysokoll

Der Chrysokoll ist ein relativ unbekannter Heilstein.

Häufige Anwendung

Chrysokoll-Wasser kann die Wundeheilung bei Schnittwunden unterstützen.
Das Tragen einer Chrysokollkette oder eines Chrysolkoll-Anhänger lindert die Auswirkungen bei Rheuma. Ebenso werden durch den Chrysokoll Rückenschmerzen gelindert.
Teilweise wird der Chrysokoll als Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden gelobt.

Vorkommen

Den Chyrsokoll findet man in USA, Peru, Chile, Australien, Russland, Israel und Kongo meist in der Nähe von Kupferlagern.